Willkommen!


Ich begrüße Sie als Besucher meines Weblogs, das meinen Internetauftritt www.schlierseefotos.de ergänzt. Hier zeige ich die neuesten Fotos aus Schliersee und Umgebung. Nicht schliersee-gebundene Fotos finden Sie in meinem anderen Weblog beim Fotokurs “Der fotografische Blick”.

Sie als User haben die Möglichkeit, meine Bilder zu kommentieren. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

 

 

 

Leonhardifahrt 2014 zur Leonhardskirche
in Fischhausen.

 

 

pri_5686

 

Primiz von Bruno Bibinger im Juli 2014
   Bilder anschauen

 

 

dscn0092

 

Tanz in den Mai am 1. Mai 2014 beim neu errichteten Maibaum.

 

 

 

 

Meinen Bildband über die St.Sixtus-Kirche in Schliersee, der auch Fotos von der Altarweihe durch Kardinal Reinhard Marx enthält, habe ich jetzt online gestellt. Sie können die 174 Seiten mit einem Mausklick durchblättern.

 

hig_1141

 

5. November 2012:
Einige Impressionen vom Herbst am Schliersee

 

 

hig_0590
16. September 2012:
Im Markus Wasmeier Freilichtmuseum fanden die Bavarian Highland Games statt. Als Gegner standen sich diesmal Bayern und Österreich gegenüber. Es war eine Mordsgaudi, die viele Zuschauer in das Freilichtmuseum gelockt hat. Bilder gibt’s hier zu sehen.

hwm_0547
15. September 20122:
In der Lauterer- und Perfallstraße  war heute der erste Tag des Schlierseer Trachten- und Handwerkermarkts. Fast ausgestorbene Handwerksberufe wie Hiirschhornknopfhersteller, Besenbinder, Edelweißschnitzer und Holzrechenmacher ließen sich über die Schulter schauen. Morgen, Sonntag, ist auch noch Gelegenheit, Strickjanker, Wadlstrümpfe, Filzhüte, alten Silber- und modernen Modeschmuck zu kaufen. Hier ein paar optische Eindrücke vom Marktgeschehen.

aud_0399
09. September 2012:
Zum Tag des offenen Denkmals in Bayern können Besucher der St.Sixtus-Kirche die erst wenige Monate alte Orgel besichtigen, die der in Schliersee ebenso neue Organist Colin Smith anschaulich erklärt und mit einem kleinen Konzert vorstellt. Einige Fotos von der Orgelführung sind hier zu sehen.

aud_0218
08. September 2012:
Zum 25. Mal findet in Schliersee der internationale Alpentriathlon statt. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt, um im See 1,5 km zu schwimmen und anschließend 40 km mit dem Rad zu fahren, zuletzt die 4 km lange Passstraße zum Spitzingsee, wo schließlich noch 10 km gelaufen wird.
Eine Bildstrecke vom Schwimmwettbewerb und vom Start mit den Fahrrädern finden Sie hier.

aud_0177
07. September 2012:
Die Post ist dem Erdboden gleichgemacht. Das Heimatmuseum ist nun in seiner derzeitigen vollen Größe zu sehen. Die kahle, fensterlose weiße Westwand wird  plötzlich zur Schauseite und verlangt nach einer Gestaltung. Mehr dazu und die Bilder vom letzten Abbruchtag finden Sie hier.

aud_0106
06. September 2012:
Das Dach ist weg. Vom alten Postgebäude steht jetzt nur noch die Stirnseite zum Heimatmuseum hin. Der Baggerführer war sichtlich erleichtert, als der Kamin beseitigt und der restliche Dachstuhl in die Tiefe gestürzt war, ohne das historische Nachbargebäude zu beschädigen. Die Bilder des Tages sehen Sie hier.

aud_002305. September 2012: Freier Blick von der Lautererstraße zur (leider wolkenverhangenen) Schliersbergalm. Am Ende des dritten Tages lässt sich schon ahnen, welche gestalterischen Möglichkeiten im Hinblick auf die geplante Ortsmitte der Abriss der Post eröffnen wird.
Hier sehen Sie Bilder vom dritten Abrisstag.

 

aud_000504. September 2012: Am Ende des zweiten Abrisstages steht nur noch gut die Hälfte des Haptgebäudes der ehemaligen Post. Eine Bilddokumentation sehen Sie hier.

 

 

aud_994703. September 2012: Der Abriss des Postgebäudes in der Lautererstraße beginnt. In wenigen Tagen wird hier eine freie Fläche sein, die der Gemeinde die Möglichkeit eröffnet, einen gestalterischen Akzent für die geplante neue Ortsmitte zu setzen. Fotos vom ersten Abrisstag finden Sie hier. Die Bilddokumentation wird fortgesetzt.

 

aud_978512. August: Eineinhalb Stunden Aufstieg bei großer Hitze, aber zum Glück fast ausschließlich im Wald. Es ist anstrengend, von Schliersee aus zur Burgruine Hohenwaldeck hinaufzuwandern. Der Abstieg nach Fischhausen geht dagegen flott: nur 30 Minuten. Rückfahrt nach Schliersee dann mit dem Motorboot. Bilder von der Ruine finden Sie hier.

 

29. Juli 2012: Bei sehr durchwachsenem Wetter fand in Schliersee das Seefest statt. Aber die Schlierseer und ihre Gäste ließen sich von gelegentlichen Regengüssen nicht abhalten, die Buden und Zelte auf der Seewiese und in den Kuranlagen aufzusuchen, die auf der Bühne präsentierten Attraktionen zu verfolgen und sich mit Bier und deftigen Schmankerln zu verwöhnen. Einige Impressionen vom Seefest 2012 sind hier zu sehen.

 

25. Juli 2012: Von einem Spaziergang rund um den Spitzingsee an einem der seltenen Sommertage 2012  habe ich einige stimmungsvolle Bilder mitgebracht. Vor allem die Schilfregion des Sees hat es mir angetan. Auf einer neuen Seite von www.schlierseefotos.de habe ich die Bilder eingestellt  (http://www.schlierseefotos.de/Spitzing/index.php).

 

23. Juli 2012: Ein besonderes Ereignis fand am 22. Juli 2012 in Schliersee statt: Nach sechsjähriger Renovierung der Pfarrkirche St. Sixtus, die die letzten zweieinhalb Jahre ganz geschlossen war, wurde mit der Weihe des Altars, des Ambos und der neuen Orgel die Wiedereröffnung gefeiert. Gleichzeitig war es die 300-Jahrfeier der Grundsteinlegung dieser wunderbaren Kirche. Fotos von dem Weihegottesdienst mit Erzbischof Kardinal Reinhard Marx finden Sie hier.

08. Juli 2012: Längst fällig war der Besuch im Freilichtmuseum Wasmeier in Schliersee-Neuhaus. Der Weltmeister und Doppel-Olympiasieger hat hier mit Hilfe von Sponsoren ein altbayrisches Dorf aus historischen Bauernhöfen errichten lassen.

 

Fotoberichte vom ARD-Buffet-Wandertag am 17. Juni in Schliersee und vom Jahrtag des Schlierseer Trachtenvereins.


 


 

Ein Gedanke zu “Willkommen!

Hinterlasse eine Antwort