Abriss mit Feingefühl

06. September 2012: Am Ende des vierten Abrisstages der Schlierseer Post ragt nur noch die Ostfassade in den Himmel. Mit viel Feingefühl hat der Baggerführer zuerst den Kamin zum Einsturz gebracht und dann den restlichen Dachstuhl nach unten geholt, immer darauf bedacht, den nur zwei Meter entfernten historischen Bau des Heimatmuseums nicht zu beschädigen. Das wird auch beim morgen bevorstehenden Abbau der Ostfassade die größte Sorge sein. Hier die Bilder des vierten Tages:

  • aud_0073
  • aud_0075
  • aud_0078
  • aud_0081
  • aud_0084
  • aud_0086
  • aud_0090
  • aud_0091
  • aud_0093
  • aud_0095
  • aud_0096
  • aud_0100
  • aud_0106
  • aud_0108

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.