Lüftlmalerei von Günther Wasmeier



Aktuelle Fotos vom
Schliersee finden Sie
auf meinem Weblog.














Schliersee
ist ein malerisch gelegener Fremdenverkehrsort am gleichnamigen See in den bayerischen Alpen. Die Landeshauptstadt München ist nur 60 Kilometer entfernt und seit fast 150 Jahren können die Münchner mit der Eisenbahn dorthin in die „Sommerfrische“ fahren.
Der idyllische Ort hat Maler, Dichter und Musiker angezogen und das 1892 erbaute Bauerntheater von Xaver Terofal war bayernweit das erste seiner Art. Sein Ensemble hatte Gastauftritte in ganz Deutschland, Österreich und 1895 sogar an der Metropolitan Opera in New York.
Wer mehr über Schliersee und seine Geschichte wissen will, kann sich auf www.schliersee.de informieren.
Hier dagegen sollen allein Bilder sprechen und einen Eindruck von der Schönheit des Ortes und der Landschaft vermitteln, sowie einen kleinen Einblick in das Leben und Brauchtum der Schlierseer im Jahresablauf gewähren.








Im Bildband "Annäherungen an Schliersee" (194 Seiten) blättern